Erfolgreiche Wittenbacher in Erlen und St. Gallen

Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende waren diverse Junioren und Aktive an Turnieren im Einsatz.

In Erlen fand am Sonntag das 4. AachThurLand Open 2019 statt. Vom BC Wittenbach mit dabei waren:

Nino Ochsner, Mateo Djukic, Ladina Gantenbein, Aron Stammler und Joris Jann

Besonders erfolgreich war Aron Stammler. Am Vormittag startete er in der Kategorie U12 und holte die Silbermedaille.
Und am Nachmittag spielte er auch noch in der Stärkeklasse 2 und gewann diese schon fast souverän.
Herzliche Gratulation Aron!

Ladina konnte sich in der Stärkeklasse 2 den 3. Platz erspielen, super!

Für die anderen lief es nicht ganz so gut, sie dürfen aber trotzdem stolz sein. Frei nach dem Motto: Gewinnen kann man nur, wenn man mitmacht!

Einige Aktive des BC Wittenbach waren am Samstag und Sonntag ebenfalls an einem Wettkampf.
Thomas Koch, Larissa de Dios und Tina Ho kämpften am Gallus Cup in St. Gallen um Ruhm und Ehre.

Larissa und Thomas starteten in der Kategorie Mixed Stärkeklasse 2. Leider lief nicht viel zusammen bei den beiden und sie konnten von 4 Spielen nur eines gewinnen. Das Resultat: ein enttäuschender 8. Rang.
Am Nachmittag konnte sich Larissa dann im Damendoppel SK2 an der Seite von Nadina Strotz die Silbermedaille sichern. Eine tolle Leistung!

Tina Ho stand im Einzel und im Mixed mit Mathieu Schmid auf dem Platz. Leider gelang ihr in beiden Disziplinen nur 1 Sieg, dies reichte nicht für eine Platzierung auf dem Podest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü